Duden _ Flüch_ten _ Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, Herkunft



Comments



Description

3/19/2018 Duden | flüchten | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, HerkunftSHOP SPRACHWISSEN DIGITA LES SERVICE 📞 SPRACHBERATUNG 🛍 WARENKORB Finde günstige Flüge Suchen, Vergleichen und Buchen - Starte dein nächstes Abenteuer schon heute momondo EMPFEHLUNG DER RE DA KTIO N flüch ten Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugri e auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere AKZEPTIEREN Wortart: Partnerℹfür schwaches VerbWerbung und Analysen weiter. Details ansehen soziale Medien, Häu gkeit: ℹ ▮▮▮▮▮ Duden - Die deutsche Rechtschreibung 🛍 26 ,00 € RECHTSCHREIBUNG ℹ Worttrennung: üch|ten Beispiel: sich üchten BEDEUTUNGSÜBERSICHT ℹ 1. [plötzlich und sehr eilig] iehen; sich einer drohenden Gefahr durch Flucht zu entziehen versuchen 2. sich durch Flucht irgendwohin in Sicherheit bringen https://www.duden.de/rechtschreibung/fluechten 1/5 3/19/2018 Duden | flüchten | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, Herkunft SYNONYME ZU FLÜCHTEN ℹ KENNEN SIE SCHON? ausbrechen, das Weite suchen, davonlaufen, davonrennen, die Flucht ergreifen, ent iehen, entlaufen, entspringen, entweichen, iehen, fortlaufen, sein Heil in der Flucht suchen, weglaufen, wegrennen; (umgangssprachlich) sich abseilen, sich absetzen, sich aus dem Staub machen, auskneifen, ausreißen, sich davonmachen, sich dünnmachen, durchbrennen, Reißaus nehmen, stiften gehen, sich verdrücken, verduften, sich verdünnisieren, sich verkrümeln; (salopp) abhauen, absocken, auskratzen, die Flatter/Fliege machen, die Kurve kratzen, türmen; (umgangssprachlich scherzhaft) ausbüxen; (landschaftlich salopp) auswichsen; (bildungssprachlich veraltet) echappieren; (altertümelnd scherzhaft) ent euchen; (Jägersprache) abspringen Duden - Das Grundschulwörterbuch 🛍 9,99€ AUSSPRACHE ℹ Betonung: ụ̈chten 🔉 HERKUNF T ℹ zu Flucht; mittelhochdeutsch vlühten, althochdeutsch uhten = in die Flucht schlagen, vertreiben GRAMMATIK ℹ PRÄSENS INDIKATIV KONJUNKTIV I IMPERATIV SINGUL AR ich üchte ich üchte     du üchtest du üchtest ücht, üchte!   er/sie/es üchtet er/sie/es üchte   PLURAL wir üchten wir üchten     ihr üchtet ihr üchtet   https://www.duden.de/rechtschreibung/fluechten 2/5 3/19/2018 Duden | flüchten | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, Herkunft PRÄSENS INDIKATIV KONJUNKTIV I IMPERATIV   sie üchten sie üchten   PRÄTERITUM INDIKATIV KONJUNKTIV II SINGUL AR ich üchtete ich üchtete   du üchtetest du üchtetest   er/sie/es üchtete er/sie/es üchtete PLURAL wir üchteten wir üchteten   ihr üchtetet ihr üchtetet   sie üchteten sie üchteten PARTIZIP I üchtend PARTIZIP II ge üchtet INFINITIV MIT ZU zu üchten TYPISCHE VERBIND U NGE N WIE ENTSTEHEN TYPISCHE VE RBIND U NGEN? ℹ SUBSTANTIVE ADJEKTIVE Frauenhaus Beute https://www.duden.de/rechtschreibung/fluechten 3/5 3/19/2018 Duden | flüchten | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, Herkunft Richtung flüchten Räuber Fuß Täter Ausland BEDEUTUNGEN, BEISPIE L E U ND WE NDU NGEN ℹ 1. [plötzlich und sehr eilig] iehen; sich einer drohenden Gefahr durch Flucht (1) zu entziehen versuchen Grammatik Perfektbildung mit »ist« Beispiele vor den Soldaten, dem Hochwasser üchten über die Grenze ins Ausland üchten das Kind üchtete ängstlich zur Mutter <in übertragener Bedeutung>: in Sachwerte üchten (aus Angst vor In ation o. Ä. sein Geld in Sachwerten anlegen) 2. sich durch Flucht (1) irgendwohin in Sicherheit bringen Grammatik sich üchten; Perfektbildung mit »hat« Beispiel sie üchteten sich vor dem Gewitter in eine Hütte BL ÄT TERN ℹ Im Alphabet davor Im Alphabet danach uchtartig Fluchtfahrzeug Fluchtauto Fluchtgefahr Fluchtbewegung Fluchtgeld Fluchtburg Fluchtgeschwindigkeit uchten Fluchthelfer ✉ NEWS LET TER Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein ZUR NEWSLET TERAU SWA HL DUDEN ONLINESHOP SERVICE WEITERE ANGEBOTE Über Duden Versand und Lieferung Duden-Sprachberatung lernhelfer.de Presse & Neuigkeiten Bezahlung und Mengenrabatt Händlerportal learnattack.de Duden Open FAQ Im Duden stöbern scook Kontakt Handel Technischer Support Partner / Kooperationen Jobangebote BESUCHEN SIE UNS AU F DUDEN APPS GEPRÜF TE QUALITÄT ✓ Schnelle Lieferung 🐦 🄵 📺 🤖 📱 🍏 ✓ Käuferschutz ✓ Datenschutz DATENSCHUTZ ALLGEMEINE NUTZU NGSBE D INGU NGE N AGB (SHOP) WIDERRUFSRECHT IMPRESSUM © Bibliographisches Institut GmbH, 2018 https://www.duden.de/rechtschreibung/fluechten 4/5 3/19/2018 Duden | flüchten | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, Herkunft https://www.duden.de/rechtschreibung/fluechten 5/5
Copyright © 2020 DOKUMEN.SITE Inc.